— hide menu

SUCHT NACH VORN

SASCHA WALMROTH – SUCHT NACH VORN

Vernissage: 21. November 2013 ab 19 Uhr

Finissage: 29. November 2013, 18 – 20 Uhr

Öffnungszeiten: tägl. 17-19 Uhr

www.rpunkt.org

Durch rosa pulsierende Eingeweide
Bahnt Sie sich ihren Weg
Zärtlich aufsteigend
Wie undurchsichtige Blasen
Jede eine Welt die sich immanent der Logik enthält
Kaum geplatzt
Aufgesaugt
Entsteht das nächste klebrige Gebilde
Lauernd wie das Zittern einer Hand
Springt es mich von Neuem an
Unstillbare Lust nach vorn
Tief verankert wie der Glaube der sich selbst erklärt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

“Kultur erlaubt uns nur in begenztem Ausmaß über Erfahrung zu sprechen,
nämlich durch den individuellen Wortschatz, der sich aus den gesellschaftlichen Bedingungen speist.
Meine Aufgabe sehe ich in einer Neuformulierung sowie der Zusammenführung von inneren und äußeren Dingen,
so dass sie eine gefühlte Einheit ergeben und sich in ihrem Sinn selbst genügen.” (S. Walmroth)